asMinik
1asorhaninhaber
Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen
KURZ-INFOS
<<<hier klicken>>>
Deutsche Bank
Immobilien-Messe
asdbmesse
Für Fotogalerie
<<<hier klicken>>>
Fürst Karl Heinz Richard
von Sayn-Wittgenstein
AS-Fürst-Kilic - Kopie
der Immobilienfürst
<<<hier klicken>>>
AS-Oben
Wir suchen ständig, VILLEN – HÄUSER – WOHNUNGEN - GRUNDSTÜCKE, vielen herzlichen Dank!
 Makler-Allein-Auftrag
 
Sehr geehrte Frau..,
Sehr geehrter Herr..,
 
sage es ungern, aber eigentlich man sollte sein Immobilien überhaupt nicht verkaufen.., aber wenn, dann bitte richtig?
Dann brauchen Sie ein Makler mit gutem Ruf, um Ihre Immobilie für das zum bestmöglichen Kaufpreis verkaufen kann.
 
Wie uns allen bekannt ist, selbstverständlicher weise ein Immobilienmakler mit guten RUF arbeitet auch nur mit Makler-Allein-Auftrag, das wir Ihnen auf jedenfalls empfehlen und das gut für Sie und für Ihre Immobilie ist.
 
Aber nur dann haben Sie auch ist die volle Maklerleistung für Sie sicher  

also.., gut beraten ist bei Immobiliengeschäften, wer einem leistungsfähigen Maklerunternehmen einen Makler-Allein-Auftrag erteilt, damit verpflichtet er den Makler für die Vertragslaufzeit zu intensiven Bemühungen, um den gewünschten Kauf oder Verkauf zu einem guten Abschluss zu bringen.
 
Zu diesen Aktivitäten zähle insbesondere auch, dass der Makler auf eigene Kosten angemessene Werbemaßnahmen durchführt.
Im Gegenzug verzichte der Auftraggeber darauf, andere Makler oder Dritte einzuschalten.
 
Der Makler stelle bei einem Makler-Allein-Auftrag sein ganzes Fachwissen, seine Verbindungen und seine Marktkenntnisse sowie seine Kenntnis der kompletten Abwicklungsmodalitäten eines Immobiliengeschäfts in den Dienst seines Kunden.

Anders ist es beim allgemeinen Auftrag.
Dieser verpflichte einen Makler zu keinen besonderen Aktivitäten, um den Auftrag voranzutreiben, warum auch, kostet alles viel Geld und viel Zeit!
 
Er könne einfach abwarten, ob sich zufällig ein geeigneter Interessent meldet.
Werden, wie es bei Allgemeinaufträgen häufig geschieht, verschiedene Makler parallel beauftragt, laufe der mögliche Käufer Gefahr, am Ende mehrmals die volle Provision bezahlen zu müssen, deswegen wird doch nicht verkauft.
 
Zudem bestehe auch die große Gefahr, dass eine von mehreren Seiten (Maklern) angebotene Immobilie „zu Tode angeboten“ werden kann.

„Alle Erfahrungen zeigen, dass eine Immobilie, die zu oft und von zu vielen gleichzeitig angeboten wird, oftmals unverkäuflich wird“
 
Nur beim Makler-Allein-Auftrag steht einem Kunden die volle Maklerleistung zu.
 
Darauf sollte bei der immer komplizierteren Materie niemand leichtfertig verzichten.
Denn auch hier gilt: „zu viele Köche verderben den Brei.“

AS Immobilien empfiehlt jedem Eigentümer einer Immobilie den Abschluss eines schriftlichen Verkaufsauftrages mit dem beauftragten Immobilienmakler.
 
Somit später alle Absprachen zwischen Eigentümer und Kunde belegt und bei Bedarf auch bewiesen werden können, sollte jeder Verkäufer auf einen schriftlichen Vertrag bestehen.
 
In dem schriftlichen Vertrag werden auch die Daten des Eigentümers, des Immobilienmaklers und vor allem des Immobilienobjekts ausführlich festgehalten
 
in diesem Sinne sage ich herzlichen Dank und viele Grüße
 
                        Herr Orhan Kilic (genannt)
“Mülheims umtriebigster Immobilien-Makler”
<<hier klicken>>>
Orhan Kilic (Immobilienmakler)
Internet und Zeitungen:
WAZ, NRZ, WR, WP, IKZ
<<<hier klicken>>>
home
Commerzbank
Immobilien Messe
ascommerz2 - Kopie
Für Fotogalerie
<<<hier klicken>>>
TV CASTING VIDEO
AS Immobilien International
AScastring1
mit Herrn Orhan Kilic
<<<hier klicken>>>
 Mitglied bei
bundesverband für
BVFI
 die immobilienwirtschaft
www.bvfi.de